Herzlich willkommen!

Zwischen dem 27. Juni und 6. Juli 2014 drehte sich bei uns alles um das aktuelle Fokusthema „Lebensmittelverluste und -verschwendung“. Gemeinsam mit Ämtern und Fachzentren vermittelten wir im Rahmen der 3. Bayerischen Ernährungstage frisches Wissen und neue Impulse sowie praktische Tipps für den Küchenalltag. Unter dem Motto „Richtig Gut Essen“ machten wir zwei Wochen lang Ernährung und Wissenschaft mit ausgewählten Veranstaltungen und Aktionen bayernweit zum Thema. Für das Branchenpublikum gab es unser alljährliches Fachsymposium mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, für die Bevölkerung einen bayernweiten Fotowettbewerb, für die Schüler/innen und Jugendlichen die „Kinderuni“.

In Kooperation mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Wissenstransfer informierten wir über wichtige Aspekte, neue Erkenntnisse und nützliche Verhaltensweisen zum diesjährigen Themenkomplex rund um Verschwendung, Verluste und Wertschätzung von Lebensmitteln. Vor dem eigentlichen Auftakt der Ernährungstage lobten wir vom 1. Mai bis 15. Juni 2014 den bayernweiten Fotowettbewerb „köstlich & kostbar“ aus. Zu gewinnen gab’s drei einzigartige Erlebnispreise sowie ausgewählte Sachpreise.

Details zu unseren Veranstaltungen und Events während des Aktionszeitraumes finden Sie mit einem Klick auf die untenstehenden Rubriken. Viel Vergnügen.

In ganz Bayern war was los!

Von 27. Juni bis 6. Juli 2014 drehte sich in ganz Bayern vieles um die Verschwendung und die Wertschätzung von Lebensmitteln.

Viele der 47 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) sowie die Fachzentren Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung (FZ) boten Aktionstage, Vorträge und Workshops dazu an.

Was wo wie los war… > Das gibt’s hier.


Mindesthaltbarkeitsdatum

Die Debatte um das Mindesthaltbarkeitsdatum.
Ratgeber Lebensmittelver(sch)wendung.

> 5 Tipps für den privaten Haushalt


Fachsymposium
Fachsymposium
Kinderuni
Kinderuni
Fotowettbewerb
Fotowettbewerb
Wanderausstellung
Wanderausstellung
Ämter und Fachzentren
Ämter & Fachzentren